Häugie-Fragen

Häufig gestellte Fragen zu Solaranlagen und Photovoltaik

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Vorteile einer Photovoltaikanlage?
Photovoltaikanlagen senken Ihre Stromrechnung, reduzieren Ihren CO2-Ausstoß und tragen zur Nutzung erneuerbarer Energien bei.
Wie viel Fläche braucht eine Photovoltaikanlage?
Der Flächenbedarf hängt von der Leistung der Anlage ab. Ein typisches Einfamilienhaus benötigt oft eine Dachfläche von 15 bis 30 Quadratmetern.
Ist eine Photovoltaikanlage wartungsintensiv?
Nein, moderne Anlagen sind in der Regel wartungsarm. Eine regelmäßige Reinigung und Kontrolle ist jedoch empfehlenswert.
Wie erhalte ich einen Kostenvoranschlag für die Installation?
Nachdem Sie den Solarkonfigurator ausgefüllt haben, erstellen wir einen maßgeschneiderten Kostenvoranschlag für Ihre Anlage.
Wie lange dauert die Montage?
Die Installationsdauer variiert je nach Größe und Komplexität der Anlage. Kleine Anlagen können innerhalb weniger Tage installiert werden.
Brauche ich besondere Genehmigungen für die Installation?
In den meisten Fällen sind Genehmigungen notwendig. Wir kümmern uns um die bürokratischen Schritte und unterstützen Sie dabei.
Lohnt sich eine Solarstromanlage finanziell?
Ja, eine Photovoltaikanlage kann sich langfristig finanziell lohnen, da Sie Ihre Stromkosten senken und eventuell überschüssigen Strom verkaufen können.
Gibt es staatliche Förderungen oder Zuschüsse?
Ja, je nach Standort gibt es staatliche Förderungen, Steuervergünstigungen und Anreize. Wir helfen Ihnen, diese Möglichkeiten zu nutzen.
Wie schnell amortisiert sich meine Investition?
Die Amortisationszeit hängt von Faktoren wie Sonneneinstrahlung, Strompreisen und Förderungen ab. In der Regel liegt sie zwischen 5 und 10 Jahren.